"Freizeit ohne Kontrollen" - Vortrag zur Geschichte der Jugendzentrumsbewegung mit David Templin

Mit Parolen wie »Was wir wollen: Freizeit ohne Kontrollen« gingen in den 1970er Jahren Tausende Jugendliche auf die Straßen, sammelten Unterschriften und stritten sich mit Kommunalpolitikern. Gemeinsam haben sie aus der tristen Nachkriegsgesellschaft zu flüchten versucht und bauten sich eigene Räume auf, die selbstverwaltet werden und damit einen Ausweg aus der Enge der Familienbande und der Öde der Freizeitindustrie bieten sollten. Woher wir kamen, das wollen wir mit David Templin besprechen - und auch, ob im Osten nochmal alles ganz anders war.
  • Datum
    24.September
  • Uhrzeit
    18
    Uhr
  • Alle Veranstaltungen finden im Conne Island statt. Die Teilnahme an den Workshops läuft über Voranmeldungen an foreveryoung(at)conne-island.de“
Monthly Newsletter
Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.